Allgemein

Der neue …

… Rock! Ich habe in den nächsten Wochen zwei Events und dachte mir, ich nähe mir einen schönen Rock, der für beide Feste passen könnte. Ich habe bei einem Nähwettbewerb teilgenommen und am Dienstag findet die Siegerehrung statt – meiner Meinung nach sollte man dazu etwas anziehen was man auch selber genäht hat. Das zweite Fest ist die Sponsion meiner besten Freundin, bei dem ganz klar ist, dass ich was Neues, Schönes anziehen muss.

Ihr müsst wissen, ich bin einer der Frauen die in neuen Sachen selbstbewusster rüber kommt als in Sachen die jeder schon mal an mir gesehen hat (aber nur bei schönen Anlässen, meine Alltagskleidung liebe ich und ziehe sie gerne immer wieder an).

Also zurück zu meinem neuen Rock. Den Stoff habe ich mir diese Woche beim Komolka gekauft. Er ist eigentlich sehr einfach zu verarbeiten, man benötigt nur eine dickere Nadel, da der Stoff schon etwas dick ist. Meine Maschine hat sich etwas geplagt.

Stoff-Komolka

Auf dem ganzen Rock sind regelmäßig Falten verteilt und an der Seite befindet sich ein Nahtzipp. Die Länge werde ich mit der Hand bearbeiten (Hohlsaumstich / Blindstich).

Was ich seit neuesten toll finde sind Nahttaschen in Röcken und Kleidern. Das macht den ganzen Schnitt peppiger und moderner. Diese Taschen befinden sich auch in meinem Rock.

Und natürlich habe ich dazu noch passende Schuhe benötigt… es wurden diese hier.

Schuhe

 

Weil ich den Schnitt so schön finde werde ich mit ein paar anderen Stoffen noch welche für euch nähen. Ich zeige dir am Dienstag den fertigen Look (vielleicht ziehe ich eine weiße Bluse dazu an).

Wie findest du meinen Rock? Passend für Siegerehrung und Sponsion?

Freu mich auf dein Feedback!

Eure Kathy


PS: wenn du meinen nächsten Artikel nicht verpassen möchtest, dann abonniere meine facebook Seite.

Schreibe einen Kommentar