Allgemein

Blickfang in der Minidisco

Wir fahren  im Juli nach Griechenland und ich bereite gerade für meine Tochter und euren Kinder neue schöne leichte Sommerkleider vor.

Dabei ist mir Bequemlichkeit und Einzigartigkeit sehr wichtig.

Ich weiß ja nicht wie es den Eltern unter euch geht, aber meine Tochter trägt ausschließlich Kleidung wo irgendein süßes Tier oder eine Disney Figur abgebildet ist. Gerade ist die Elsa – Eiskönig bei den Mädls und Minions bei den Burschen total angesagt. Bis jetzt habe ich es geschafft dass meine Tochter so wenig wie möglich von den Disneysachen besitzt.

Minion Elsa

Doch dann kam das erste Elsa Shirt und es war vorbei mit der „Eisköniginfreien Welt“. Es wurde das Lieblings T-Shirt. Ich könnte es jeden Tag waschen, weil Madame nur noch dieses anziehen wollte.

Irgendwann habe ich ihr noch zwei gekauft. Zumindest habe ich jetzt wieder wasch-freie Abende. Naja, diese Phase wird auch vergehen (rede ich mir zumindest ein).

Ich möchte in meiner Kollektion auf die kindlichen Bedürfnisse auch eingehen. Mir ist wichtig, dass die Kleinen gerne meine Sachen anziehen, auch wenn keine Disneyfigur abgebildet ist.

Letztes Jahr waren wir im Sommer in Belek (Türkei) und ich habe ihr vom H&M eine Menge luftiger, leichter Jerseykleider gekauft mit verschieden Muster. Ich wusste sie findet sie bequem und sie waren ganz hübsch.

Sophie-URLAUB

Jeden Abend fand in unserem Club eine Kinderdisco statt. Und alle Mädchen hatten die gleichen Jerseykleider vom H&M an. Es war wirklich nicht schlimm, aber ich bin Schneiderin und ein Jerseykleid näht sich schnell. Also wieso nicht selber ein paar Kleidchen machen und sicher sein dass kein anderes Mädchen das selbe trägt.

Wenn du das für dein Kind auch willst dann bist du bei mir ganz richtig.

Wie stehst du zu dem Thema Disneyfiguren und Kleidung ?

Schönen Wochenbeginn

Eure Kathy


PS: wenn du meinen nächsten Artikel nicht verpassen möchtest, dann abonniere meine facebook Seite.
[xyz-ihs snippet=“fb-page-followme

Schreibe einen Kommentar