Allgemein

Overlock

Jedes Jahr im Sommer fahren wir für ein paar Tage ins Waldviertel. Meine Schwiegereltern mieten dort ein Häuschen in einem kleinen „Dorf“ ( ich glaube der Ort hat nicht mehr als 15 Einwohner ).

Roiten

Heute geht’s los. Wir bleiben zwar nur übers Wochenende aber wir freuen uns auf ein paar ruhige Tage.

Vor 3 Wochen habe ich entschlossen eine Industrieoverlockmaschine zu ergattern. Ich hab‘ auf eBay, willhaben und einigen anderen Seiten nach einer gebrauchten Maschine gesucht. Und dann fand ich sie – eine Yamato – zufällig genau dieselbe die wir in der Arbeit haben. Und spottbillig war sie auch.

Die angegebene Adresse war Zwettl – also im Waldviertel. Ich rief dort sofort an und sagte ihm dass ich die Maschine nehme und am 9.Juli abhole, da wir zu der Zeit auf Urlaub in der Nähe von Zwettl sind. Er war sofort einverstanden nahm die Annonce raus und schickte mir seine genaue Adresse.

Ich erzählte das meinen Mann und meinen Schwiegereltern und sie fragten mich wie der Mann heißt und wie de Adresse ist. Ich hab sie ihnen genannt und sie schauten mich verblüfft an. Der Mann dessen Maschine ich gekauft habe ist der Tischler des Ortes wo unser gemietetes Häuschen steht. Die Welt ist so klein.

Diese Maschine hat wohl auf mich gewartet. Ich hoffe sie funktioniert einwandfrei!

Werde sobald wir zurück aus Wien sind die das neue Familienmitglied vorstellen. Schön langsam füllt sich meine Werkstatt.

Für zu Hause möchte ich mir auch eine Overlock besorgen – hat jemand eine für mich? Singer hat tolle Haushalts- Overlockmaschinen.

Overlock-Singer

Was hast du für eine Maschine? Freue mich von dir zu hören!

Schönes Wochenende,

Eure Kathy


PS: wenn du meinen nächsten Artikel nicht verpassen möchtest, dann abonniere meine facebook Seite.

Schreibe einen Kommentar